Das Café am Rande der Welt

John Strelecky
DTV • 2007

Humorvoll und anrührend. Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann en...entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: "Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?" Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen. Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch. Durchgehend vierfarbig, mit Illustrationen von Root Leeb.
Viac

Príbeh o zmysle života Nezvyknem často čítať motivačnú literatúru, vlastne skoro vôbec, ale Kaviareň na konci sveta si ma našla, keď som to potrebovala. A asi aj samotného autora, lebo ju napísal za 21 dní po tom, čo sa vrátil z rok trvajúcej cesty okolo sveta s plecniakom na chrbte. Vrátil sa domov, sadol si Čítaj ďalej The post Kaviareň na konci sveta (John P. Strelecky) appeared first on[...]

Čítať ďalej

Motivačné knihy nepatria k literatúre, ktorú vyhľadávam, a väčšinou sa im vyhýbam, pretože mi neraz pripadajú len ako prázdne reči zneužívajúce ľudí na životnej križovatke. Teraz sa mi však dostala do rúk Kaviareň na konci sveta. Tiež síce ide o mudrovanie nad zmyslom našej existencie, ale zaobalené do epického motívu. To bolo prvé plus, ktoré ma oslovilo. Ďalším bolo, že sa zaoberá prakticky[...]

Čítať ďalej
Humorvoll und anrührend. Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: "Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?" Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen. Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch. Durchgehend vierfarbig, mit Illustrationen von Root Leeb.

Mohlo by sa vám páčiť